Nach einer kleinen Pause hier aufem Blog gehts wieder los. Wir waren vor kurzem in Sizilien (mehr Fotos kommen später), wo wir natürlich einen Ausflug zum Ätna machten. Wir haben lange im Internet geguckt wie wir von Taormina zum Ätna kommen, doch leider gibt es einfach keine günstige Alternative zum Bus, der mit 35€ pro Person, meiner Meinung schon recht happig ist.

Für die die Serpentinen-Fahrten nicht gut abkönnen, empfehle ich eine Reisetablette zu nehmen ;-). Oben angekommen ist man auf ca. 1900 Höhenmetern, von hier aus startet die Seilbahn, die einen auf 2500 Höhenmeter bringt, diese schlägt mit 30€ pro Person zu Buche. Man hätte die Möglichkeit mit Geländewagen bis auf den Gipfel gefahren zu werden, was wir aber nicht nutzen, sondern wir gingen auf eigene Faust Richtung Gipfel. 

Wir sind nicht bis ganz oben gekommen da der komplette Aufstieg in dem Zeitraum ohne Bergführer nicht erlaubt war. Hat uns aber überhaupt nicht gestört, weil so waren wir oft alleine und die Landschaft war trotz des Nebels, einfach klasse.